Pressemitteilung

Heaven's Angels erfolgreich auf der Ruhr

  • Nr. 070922/2022
  • 7.9.2022
  • 2144 Zeichen

Mit frischem Schwung in den Flügeln starteten die Heaven’s Angels, das Drachenboot-Team des Kirchenkreises, beim Drachenboot-Festival auf der Ruhr. Dieses Mal waren die Kirchenpaddler*innen im „kleinen“ Drachenboot mit 12 Paddler*innen unterwegs.

„Wer glaubt gewinnt – fürs Leben“ lautet das Motto des evangelischen Teams, zu dem Gemeindemitglieder und deren Freunde und Familie ebenso zählen wie Mitarbeitende aus Gemeinden, Kirchenkreis und Diakonie. Als Teamcaptain führte in diesem Jahr, nach dem Ruhestand vom Pfarrer Hans-Joachim Norden, erstmals Paddler Jörg Fuhrmann die Heaven’s Angels an. Der Teamgeist und das Gemeinschaftserlebnis stehen bei der Regatta im Mittelpunkt. Sportlichen Ehrgeiz und „Schmackes“ in den Armen bewiesen die „Angels“ auch: So absolvierte das Kirchenboot die Vorläufe über 250 Meter in 1:20,41, 1:24,06 und 1:25,27 Minuten, was das Team ins B-Finale der 12er-Boote führte. Nach einer Wimpernschlag-Zieleinkunft durften sich die Heaven‘s Angels bis zur Siegerehrung am Abend Hoffnung machen auf einen der großen Pokale – am Ende wurde es der vierte Platz mit wenigen Hundertstel Sekunden Abstand zum Dritt- und sogar Zweitplatzierten – ein Ergebnis, das die „Angels“ gebührend zu feiern wussten.

Sportlicher Höhepunkt für das Kirchenteam war die 1000-Meter-Verfolgung, bei der die Boote mit zehn Sekunden Abstand starten und mehrere Wendemanöver absolvieren müssen. Die ausgefuchste Taktik von Steuermann Robert Kuhlmann ging auf, die perfekte Wende inklusive Überholmanöver gleich nach der ersten Bahn gelang, das Kirchenteam in den grünen Trikots paddelte befreit ins Ziel – und wurde mit einem „großen“ Pokal für den verdienten dritten Platz belohnt.

Wer Lust hat, zum Kirchenteam dazuzustoßen, ist herzlich willkommen. Sportliche Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Vor der Regatta wird einige Male gemeinsam trainiert und die Mannschaft hat Gelegenheit, sich kennenzulernen.

  • Annika Lante