Allianz für Weltoffenheit: Aufruf zum Protest gegen AfD-Parteitag

Anlässlich des AfD-Bundesparteitags am 29. Juni in der Essener Grugahalle ruft der Kirchenkreis Essen gemeinsam mit zahlreichen Initiativen und Organisationen zu einer großen Versammlung mit „Markt der Möglichkeiten“, Redebeiträgen und Musikprogramm auf. Der Kirchenkreis An der Ruhr schließt sich dem Aufruf an.

Der Kirchenkreis Essen ist Teil eines der Veranstalterbündnisse, der „Essener Allianz für Weltoffenheit“. Auf dem Messeparkplatz P2 an der Grugahalle beginnt um 13 Uhr ein „Markt der Möglichkeiten“, ab 14.30 Uhr geht’s weiter mit Bühnenprogramm, Konzert um 17 Uhr. Dazu Marion Greve, Superintendentin des Kirchenkreises Essen, im Interview: https://www.kirche-essen.de/?c=news&s=news&file=news_detail&id=1544

Hier veröffentlicht die Stadt Essen Hinweise zur Anreise am Wochenende: https://www.essen.de/essenaktuell/versammlungswochenende_juni_2024.de.html

Mehr zum Einsatz des Kirchenkreises an der Ruhr für Zusammenhalt, Vielfalt und Demokratie: Kirche für Demokratie

  • 26.6.2024
  • Annika Lante
  • Red