Samstag, 26. September, 19.30 Uhr
Komplet - Nachtgebet
Matthäuskirche
Sonntag, 27. September, 10.00 Uhr
Gottesdienst
Lutherkirche
Sonntag, 27. September, 11.00 Uhr
Basteln im Herbst
Ev. Familienbildungsstätte Mülheim

 

> Alle Termine anzeigen

Service

Termine

Ausstellung: Gott mag die Ausländer

Mi, 16.9.2020 10-14 Uhr
Ort
Evangelische Ladenkirche
Kaiserstraße 4
45468 Mülheim
Kirche en Passant, Eintrittsstelle, Kontaktbörse, Infodrehscheibe, Veranstaltungsort, Kirchencafé

www.ladenkirche.kirche-muelheim.de
Barrierefreiheit: Barrierefreiheit leicht eingeschränkt, zweigeteilter Veranstaltungsraum, obere und untere Hälfte jeweils über ebenerdige Außentür zugänglich, innen durch Stufen verbunden, WCs nicht rollstuhltauglich
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Art der Veranstaltung
Ausstellungen / Kunst
Weitere Informationen
Flucht und Migration, das eigene Leben an einem ganz fremden Ort auf neue Beine stellen, das sind Themen, die viele biblische Geschichten prägen. Zu sehen sind sie in der Ausstellung „Gott mag die Ausländer“, die die Evangelische Ladenkirche vom 17. August bis zum 10. Oktober in ihren Räumen an der Kaiserstraße 4 in Mülheim präsentiert.

Zwölf Rollups zeigen die Schicksale „prominenter“ Fremder in der Bibel. Bleibend aktuelle Gebote der Gastfreundschaft und zum Schutz von Fremden sind weitere Themen. Die Texte der Ausstellung werden in Deutsch und Englisch angeboten.
Die Ausstellung wird verliehen durch das Evangelische Bibelwerk Rheinland.

Der Eintritt ist frei. Die einschlägigen Hygienemaßgaben sind zu beachten.
Die Ausstellung ist geöffnet: montags bis mittwochs von 10 bis 14 Uhr, donnerstags und freitags von 13 bis 17 Uhr sowie nach Absprache (Kontakt: ladenkirche@kirche-muelheim.de oder Telefon 3 65 67 31).
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Ladenkirche

Kaiserstraße 4
45468 Mülheim an der Ruhr
ladenkirche@kirche-muelheim.de
http://www.ladenkirche.kirche-muelheim.de
Telefon 0208 3056731
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden


© 2020, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung